Freitag 30. Oktober '20    Einlass: 20:00  Beginn: 20:30  -  jazzkeller 69 stellt vor
Industriesalon Schöneweide   [Reinbeckstr. 9, 12459  Berlin-Schöneweide]


Practically Married


James and DeclanDeclan Forde – piano
Tobias Delius – tenor sax, clarinet
James Banner – bass
Max Andrzejewski – drums

Dieses Projekt entstand aus großer Bewunderung für die Musik von Herbie Nichols, der im vergangenen Jahr 100. Jahre alt geworden wäre.

Herbie Nichols (1919 – 1963) war ein afroamerikanischer Jazzpianist und Komponist, dessen fortgeschrittene Konzepte der Bop-Ära in Bezug auf Rhythmus, Harmonie und Form Aspekte des Free Jazz vorhersagten. Der großzügige Humor in seinem Werk widersprach den Schwierigkeiten, die er in seiner Karriere hatte.
Nichols besuchte das City College of New York und diente 1941-43 in der U.S. Army. Er nahm an den Sessions in Harlem teil, die zur Entwicklung des Bop führten, und Billie Holiday schrieb den Text zu seinem Lied „Lady Sings the Blues“.
Die meiste Zeit seiner Karriere verbrachte er jedoch damit, in Dixieland- und Swing-Gruppen zu spielen oder Sänger und Nachtclub-Acts zu begleiten. Nur gelegentlich arbeitete er mit stilistischen Zeitgenossen mit denen seine Kompositionen aufgeführt wurden. Er komponierte etwa 170 Lieder und nahm zwischen 1955-57 die vier Alben auf, auf denen sein Ruf weitgehend beruht.
Er starb 1963 Leukämie. Die meisten seiner nicht aufgenommenen Kompositionen wurden bei einer Wohnungsüberschwemmung zerstört. In den 1980er Jahren wurden jedoch nicht veröffentlichte Aufnahmen von Nichols, darunter acht „neue“ Lieder, entdeckt und veröffentlicht.
Als Pianist war Nichols der beste Interpret seiner Kompositionen, entsprechend dem Zeitgeist oft Porträts („117th Street“, „Dance Line“) und Dramen („Love, Gloom, Cash, Love“, „The Spinning Song“).
Die harmonischen Grundlagen seiner Lieder waren originell und oft gewagt; seine Strukturen dehnten die Liedform häufig weit über die übliche Vierergruppe, 32 Takte, hinaus aus. Seine Soli, bei denen es sich um Variationen seiner Themen handelte, beinhalteten rhythmische Verschiebungen und Reharmonisierungen und schufen offene Räume in seinen melodischen Linien, die das Zusammenspiel mit seinen Schlagzeugern inspirierten.

wiki/Herbie_Nichols

 

 

 

Bitte über das Kontaktformular eine Reservierungsanfrage senden!
(Bitte Datum der Veranstaltung unbedingt mit angeben!!!)

Begrenzte Zahl an Zuhörenden zugelassen. Einlass nur mit Bestätigungs-E-Mail.

Corona Verhaltensregeln: Bitte lesen und beachten!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 uuuuu 

» news abonnieren

» anfahrt & orte

 

archiv

 

» mitglied werden

» jazz on 3 (BBC)

» manfred schulze

 

 

 


gefördert durch die
Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten