Samstag 1. Oktober '22 - Jazzkeller 69 päsentiert - 16 Uhr:
Bühne im Garten   [Hasselwerderstraße 22A]
Jazz am Kaisersteg - draußen & gratis


Jazzorchester PROKOPÄTZ

Jazzorchester Prokopätz

Wegen Wind und Wetter verlegt nach innen in die Räume der „Alten Kita“

unter der Leitung von Hannes Zerbe

REEDS
Daniel Franke, Max Mille, Rainer Mehlhorn, Jörn Scheele, Sigi Drexler – saxes / Friedericke Janssen-Faller – bass clarinet
BRASS
Frank Lange, Tobias Zerbe, Steve Fish, Johannes Moes – trumpet / Julius Hopf, Joachim Suckert, Manfred Eckes –trombone
RHYTHM
Hannes Zerbe – e-piano, composition / Dirk Töpper – guitar / Frank Müller – bass / Nils Werner – drums

Das Jazzorchester ist eine Big Band mit unkonventionellem Repertoire, das seit mehr als 30 Jahren fester Bestandteil der Berliner Jazzszene ist.
Durch das ständig wachsenden Repertoire setzt das Orchester auf musikalische Brüche: Rock, Swing und Funk sind darin genauso enthalten, wie komplizierte Rhythmik, gesungener und gesprochener Text und freie Improvisationen.
Die von Hannes Zerbe arrangierten Kompositionen stammen von Weill und Eisler bis zu Breuker und natürlich von Zerbe selbst. Alle Stücke sind versehen mit einem deutlichen Quäntchen Humor.

Hannes Zerbe wurde im vergangenen Jahr mit dem Jazzpreis Berlin ausgezeichnet. Er gehörte schon zu DDR-Zeiten zu den kreativsten Musikern und Komponisten dieses Genres; seine HANNES ZERBE – BLECH BAND war legendär und trat u.a. auf Festivals wie MOERS und JAZZ OST-WEST NÜRNBERG auf.
Das Hannes Zerbe Jazz Orchester war 2021 zu „Jazz am Kaisersteg“ zu erleben.
Elemente aus dem Liedgut, Marsch und Walzer in humorvoller Weise verarbeitet.

www.prokopaetz.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 uuuuu 

 

» news abonnieren

» anfahrt & orte

 

archiv

» mitglied werden

» jazz on 3 (BBC)

» manfred schulze

 


gefördert durch die
Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten