Montag 14. Februar '22    Einlass: 19:30    Beginn: 20:00  -  Jazzkeller 69 zu Gast in
Industriesalon Schöneweide   [Reinbeckstr. 9, 12459  Berlin-Schöneweide]


GRAVELSHARD

Luis Vicente, trumpet Vasco Trilla, drumsOlaf Rupp ist genesen!

Olaf Rupp – guitar
John Hughes – bass

Luis Vicente – trumpet
Vasco-Trilla – drums, percussion

Im Februar werden sich das Duo Vicente + Trilla und Rupp + Hughes treffen, um ihren klangbildlichen Mikro- und Makrokosmos zu kombinieren und nebeneinander zu stellen, um neue Schalluniversen auszuloten.
Der unkonventionelle Umgang mit Spannung, den die beiden Duos zeigen, hebt eine klangliche Poesie hervor, ohne ein festes Narrativ einzubinden.

Alle vier Musiker haben die Rahmen der Spielbarkeit ihrer Instrumente erkundet, um höchstpersönliche musikalische Identitäten zu erschaffen. Jeder der Instrumentalisten verfügt über ein umfangreiches Klangvokabular und Ausdrucksformen, die gruppenenergetische Kollisionen und Neuorientierungen geradezu herausfordern.
So gelingt es den Vieren immer wieder ganz leicht, unseren Verständnisrahmen zu erweitern und unseren Hörgewohnheiten zu sprengen.

luis-vicente.pt
vascotrilla.com
a-brighter-side-of-darkness

 

Es gilt die erweiterte 2G-Regel (plus/plus): negativer Test oder Geboostert und Maske!
Kartenvorverkauf über Eventbrite

Der Besuch des Konzertes lässt sich mit einem
Ausstellungssbesuch in den Reinbeckhallen verbinden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 uuuuu 

» news abonnieren

» anfahrt & orte

 

archiv

 

» mitglied werden

» jazz on 3 (BBC)

» manfred schulze

 


gefördert durch Musikfonds

 

 


gefördert durch die
Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten