Freitag 2. Oktober '20    Einlass: 20:00  Beginn: 20:30  -  jazzkeller 69 stellt vor
Industriesalon Schöneweide   [Reinbeckstr. 9, 12459  Berlin-Schöneweide]


AK 3


Achim KaufmannAchim Kaufmann – piano
Tobias Delius – tenor sax, clarinet
Steve Heather – drums

Reeds, piano, percussion – eine Art Standardbesetzung des frühen, wie des freien Jazz, die symbolisch stehen kann für die Grundkomponenten Melodie, Harmonie und Rhythmus.
Toby und Steve sind zwei meiner Lieblingsmusiker. Wir improvisieren gern, spielen aber auch gern Songs, die jederzeit im Spielfluss auftauchen können, um Verwirrung zu stiften – oder um ausgekostet zu werden.
Auf dem Menü stehen unter anderem Stücke von Herbie Nichols, Duke Ellington und Achim Kaufmann.

„Achim Kaufmann gehört seit vielen Jahren zu den an- und aufregendsten Persönlichkeiten der europäischen Jazz- und Improvisationsszene. Seine Musik zeugt von harmonischer Feinsinnigkeit und strukturellem Tiefgang; als brillanter Pianist und Komponist hat er über die reflektierte Auseinandersetzung mit der Tradition zu einer nuancierten, jetzt-zeitigen Klangsprache gefunden, in der Poesie, Energie und Abstraktion gleichermaßen präsent sind.“
~ Julia Neupert, SWR

 

 

Bitte über das Kontaktformular eine Reservierungsanfrage senden!
(Bitte Datum der Veranstaltung unbedingt mit angeben!!!)

Begrenzte Zahl an Zuhörenden zugelassen. Einlass nur mit Bestätigungs-E-Mail.

Corona Verhaltensregeln: Bitte lesen und beachten!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 uuuuu 

» news abonnieren

» anfahrt & orte

 

archiv

 

» mitglied werden

» jazz on 3 (BBC)

» manfred schulze

 

 

 


gefördert durch die
Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten