Montag 10. Oktober '22    Einlass: 19:30    Beginn: 20:00  -  Jazzkeller 69 zu Gast in
Kühlspot Social Club   [Lehderstrasse 74-79, 13086  Berlin-Weissensee]


TWEED

Roger Turner Michael Doneda – sopran, sopranino sax
Roger Turner – drums, percussion
Alexander Frangenheim – bass

Weite Pfade finden in diesem Trio zu einer gemeinsamen Reise.
Seit 25 und mehr Jahren kennen sich diese drei Musiker, verbunden durch viele kreativ schöpfende Momente. In dieser neuen und erstmals unmittelbaren Zusammenarbeit im Trio öffnen sich für Michel Doneda, Alexander Frangenheim und Roger Turner Bekanntes und musikalische Vertrautheiten: neue Visionen und Energien, neue Sprachen und Ideen drängen herein.

Das Trio zeigt, dass es eben viel aufregender und von höchster Intensität ist, Dinge zu riskieren, wenn man weiß, dass man etwas zu verlieren hat.
Ihre Musik hat unvorhersehbare und herausfordernde Wege, den Zuhörer in ihr Momentum hineinzuziehen. Sie ist musikalisch intim und ausdrucksstark, mit einer Dynamik immer neuer Wendungen und neuen Erlebens.

Der französische Sopran-Saxophonist Michel Doneda, arbeitet mit der Aura des Klangs, setzt den Ton wie einen Fels, die Richtung des imaginären Bildes gebend.
Alexander Frangenheim, Berlin, macht den Kontrabass zu einem percussiven Ort, führt ihn zu kraftvollem Sound, zu Atem und zur Melodie des Bogens.
Und schließlich der Londoner Roger Turner, als herausragender europäischer Musiker hat er in den letzten 50 Jahren einen Mikrokosmos der Gesten und klangrhythmischen Details geschaffen, jenseits dessen, was man Schlagzeug nannte.
Michel Doneda
frangenheim.de
www.turners-site.com

Kartenvorverkauf über Eventbrite (10 € +VVK), Tageskasse 12 €
Unterstützt mit Mitteln der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Projektförderung „Jazz“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 uuuuu 

 

» news abonnieren

» anfahrt & orte

 

archiv

» mitglied werden

» jazz on 3 (BBC)

» manfred schulze

 


gefördert durch die
Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten