Sonntag 22. Mai '22  - jazzkeller 69 präsentiert - 19 Uhr:
Topsi Pohl   [Pohlstr. 64, 10785 Berlin]


Kaufmann/Gratkowski/de Joode

KAUFMANN/GRATKOWSKI/DE JOODE

Verlegt ins Topsi Pohl, Pohlstr. 64, 10785 Berlin
19 Uhr

Achim Kaufmann – piano
Frank Gratkowski –  reeds
Wilbert de Joode – bass

Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit bzw. können umgetauscht werden.
Auf dem Gelände der Alten Kita findet die Trauerfeier für Sebastian Thron, dem Leiter des ReMiLi-Projektes statt. Er hat dem Jazzkeller 69 die Nutzung des Geländes „Hasselwerder Park“ / „Alte Kita“ ermöglicht und alle Beteiligten bei der Erschließung unterstützt.

Die Musik des Trios war von Anfang an frei improvisiert, aus dem Moment geboren.
Es gab und gibt keine Proben und Absprachen, keine konzeptionellen Vorab-Überlegungen – eine Tatsache, die schon manchen Zuhörer, Rezensenten oder Musikerkollegen verwirrt hat, klingt doch vieles an der Musik des Trios „wie auskomponiert“.
Seither haben sie auf vielen Tourneen und Konzerten ihre Musik kontinuierlich weiterentwickelt und vertieft, nachzuhören auf bislang fünf CDs.
Diese Trio vereinigen die Transparenz zeitgenössischer Kammermusik – das Einbeziehen von Stille ebenso wie das Hinübergleiten in Geräuschbereiche, die dann wieder von Relikten fast tonaler Klavierakkorde umgedeutet und durchbrochen werden – mit der Energie, Pointiertheit und Unberechenbarkeit des Jazz und anderer rhythmisch aggressiverer Musiken.

www.achimkaufmann.com

 

Kartenvorverkauf über Eventbrite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 uuuuu 

» news abonnieren

» anfahrt & orte

 

archiv

 

» mitglied werden

» jazz on 3 (BBC)

» manfred schulze

 


gefördert durch Musikfonds

 

 


gefördert durch die
Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten