Freitag 29. November '19    Einlass: 21:00  Beginn: 21:30  -  jazzkeller 69 stellt vor
AUFSTURZ   [Oranienburgerstr. 67]


Ullmann/Swell’s Chicago Plan


Ullmann/Swell's The Chicago PlanGebhard Ullmann – reeds
Steve Swell – trombone
Fred Lonberg-Holm – cello, electronics
Michael Zerang – drums, percussion

Und sie hatten einen Plan. Nach zehnjähriger Partnerschaft zwischen dem virtuosen Posaunisten Steve Swell und dem Saxophonisten Gebhard Ullmann im erfolgreichen Ullmann–Swell Quartett schien die Zeit reif für ein neues Quartett mit zwei weiteren einschlägig prominenten Musikern aus Chicago.
Der Plan ist freilich, die Leiter in den Dienst bahnbrechender Bereiche der Improvisation zu stellen, die swingende Metren und Polyrhythmik, komplexe Texturen, experimentelle Elemente und glühende Kadenzen beinhalten.
Allein, hier herrschen – fast immer – klare Strukturen vor. Für das gleichnamige Album, aufgenommen in Chicago (wo sonst?), waren die Musiker scheinbar in die innovativen Jazzkräfte der Windy City eingetaucht, die wie ein Leitmotiv über dem Studio schwebten.
Ein sehr kontrastreicher, innovativer Plan, dieser Chicago Plan!

the-chicago-plan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 uuuuu 

» news abonnieren

» anfahrt & orte

 

archiv

 

» mitglied werden

» jazz on 3 (BBC)

» manfred schulze

 

 

 


gefördert durch die
Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten