Freitag 21. Februar '20    Einlass: 21:00  Beginn: 21:30  -  jazzkeller 69 stellt vor
AUFSTURZ   [Oranienburgerstr. 67]


A Cat on a Hot Fiddle
– A Tribute To 100 Years Stuff Smith –


Fabiana StrifflerFabiana Striffler – violin
Johannes von Ballestrem – piano
Greg Cohen – bass
Jordan Dinsdale – drums

Die Band widmet diesen Abend Stuff Smith, einem der bedeutendsten Vertreter der Swing-Ära.
„Stuff Smith (* 1909, Portsmouth / † 1967, München) favorisierte einen rauen, bluesbetonten Ansatz –mit kurzen, abrupten Figuren, die im Aufregenden Gegensatz zu den langen fließenden Linien Grappellis standen…
Er phrasierte mit einem starken Vibrato und rasch auf- und absteigendden Gleittönen (scoops und falls) – eher wie ein Bläser oder Sänger… Er hat davon gesprochen, dass ein Jazzgeiger den Bogen so einsetzen müsse,  ‚wie ein Hornspieler seinen Atemapparat’…
Jedem ‚wohlerzogenen‘ Konzertgeiger standen zwar die Haare zu Berge angesichts der Art, in der er sein Instrument traktierte, aber er erzielte jazzmäßig, hornartigere Wirkung als irgendein anderer Violinist vor der ‚Geigenwelle‘ der siebziger Jahre.“

~ Joachim-Ernst Berendt

„Ich habe in meinem Leben keinen Geiger gehört, der mehr geschwungen hat wie Stuff Smith.“
~Fabiana Striffler
„‘And now Something Completely Different‘, wie Monty Python sagen würde. Es ist eine Mischung aus Witz, Kunstfertigkeit und immer neuen Methoden sich weiter zu entwickeln.“ HIFI Critics
„Fabiana ist eine der aufregendsten Geigerinnen im Jazz seit Jahren! Ihr Spiel ist eine perfekte Kombination aus Beseeltheit, Überraschung, einem wunderschönen Klang und toller Technik.“
~ Ken Peplows

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 uuuuu 

» news abonnieren

» anfahrt & orte

 

archiv

 

» mitglied werden

» jazz on 3 (BBC)

» manfred schulze

 

 

 


gefördert durch die
Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten