jazzkeller 69 e.V.

Samstag 30. Juli '11  - jazzkeller 69 präsentiert - 19 Uhr:
Open Air Bühne Lohmühlenstraße / Ecke Kiefholzstraße
Jazz an der Lohmühle


Mutarensis (Ltg. Paul Schwingenschlögl)


1. Set: Injun Biscuit Factory
Ravi Srinivasan – tabla, vocals, electronics
Zam Johnson – percussion pad, electronics
Paul Schwingenschlögl – trumpet, fluegelhorn
Guests: Vincent De Quiram – guitar / Masaya Hijikata – drums)

2. Set: Baba Dango Trio
Ibrahim Baba Dango – percussion, vocals
Arsène Cimbar – djembe
Paul Schwingenschlögl – trumpet, fluegelhorn
Guest: Grace Somi – vocal / Hilary Jeffery – trombone, Jan von Klewitz – alto sax

3. Set: Mutarensis Ensemble
Baba Dango – vocals, percussion
Grace Somi – vocals
Arsène Cimbar – djembe
Ana Lena Wende – bass
Zam Johnson – drums
Peer Neumann – keyboard
Rainer Bachmann – guitar
Jan von Klewitz – alto sax
Hilary Jeffery – trombone
Paul Griesbach – tenor sax
Paul Schwingenschlögl – trumpet

„Die Musik, dieses System von Abschieden, lässt an eine Physik denken, deren Ausgangsbasis nicht die Atome, sondern die Tränen wären“.
(E.M. Cioran)

Im neuen Projekt des Komponisten und Arrangeurs Paul Schwingenschlögl entführen Musiker und Musikerinnen aus vier Kontinenten die Zuhörer in den Klangturm zu Babel der Neuzeit.
Grenzen zwischen den Genres werden aufgelöst, pulsierende Tabla Grooves und indischer Gesang werden mit elektronischen coolen Vibes unterlegt, afrikanische Sänger und Trommler treten in einen musikalischen Diskurs mit europäischen und amerikanischen Jazzmusikern.
Ausgedehnte musikalische Improvisationen auf der Basis von Ragas und afrikanischen Trommel-Patterns münden in präzise Bläsersätze und melodische Ensembleklänge.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 uuuuu 

» news abonnieren

» anfahrt & orte

 

archiv

 

» mitglied werden

» jazz on 3 (BBC)

» manfred schulze

 

 

 


gefördert durch die
Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten