jazzkeller 69 e.V.

Freitag 3. September '10 - jazzkeller 69 stellt vor - 21 Uhr:
AUFSTURZ   [Oranienburgerstr. 67]


Neu: Koko feat. Cymin Samawatie


Wegen Erkrankung von Maria Raducanu muss die Premiere ihres Quartetts auf unbestimmte Zeit verschoben werden.
Programmänderung!

Koko

Taiko Saito – Vibraphon
Niko Meinhold – Klavier
feat.: Cymin Samawatie

Seelenvoll dunkel tönt dazu die Stimme, unverkennbar orientalisch gefärbt.
Ost und West, Alt und Neu, in bruchloser Synthese.
Cymin Samawatie, Sängerin und Komponistin der Band Cyminology, vertont nicht nur die Texte der großen persischen Dichter, wie Hafis, Rumi und Khayyam.
Bewegt von der Lage im Iran, stammt ein großer Teil der Gedichte auch aus ihrer eigenen Feder.
„Meine Hände können nicht spielen, was meine Ohren hören.

Meine Worte nicht beschreiben, was meine Augen sehen.

Mein Herz nicht tragen, was meine Gefühle hervorrufen.
Meine Tränen nicht auffangen, was das Leben hinterlässt.“

Raffiniert sparsam legt das eingespielte Duo dazu seine Klangflächen aus, spinnt filigrane Linien.
Eine Musik, so suggestiv und atmosphärisch, dass sie der Erklärungen kaum bedarf.

www.myspace.com/taikoniko
www.Cyminology.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 uuuuu 

» news abonnieren

» anfahrt & orte

 

archiv

 

» mitglied werden

» jazz on 3 (BBC)

» manfred schulze

 

 

 


gefördert durch die
Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten